top of page
Suche
  • AutorenbildLisa Hoffmann

Abhyasa und Vairagya

"Setzt dich mit Willenskraft, Anstrengung und Ausdauer (Abhyasa) ein UND sei gleichzeitig nicht mit dem Resultat verhaftet, übe dich in Akzeptanz und Gleichmut (Vairagya), nimm es nicht zu ernst."

Patanjali


In deinem persönlichen Wachstum und vor allem in deiner spirituellen Praxis, in deiner Sadhana, braucht es das Gleichgewicht aus Abhyasa und Vairagya.


Das bedeutet, sich anzustrengen (Abhyasa) um die besteVersion unserer Selbst zu werden, aber gleichzeitig die momentane Version zu akzeptieren (Vairagya) und sie nicht als falsch oder nicht gut genug zu betrachten. Dies scheint im ersten Moment ein wenig paradox.


Vielleicht kennst du das auch aus vielen Bereichen deines Lebens:

Ehrgeiz und Enthusiasmus in deinem Vorhaben sind wichtig, aber können dich, wenn sie nicht im richtigen Maß eingesetzt werden und bei Misserfolgen frustrieren und demotivieren.

In vielen Situationen im Leben habe ich bereits dieselbe Erfahrung gemacht, nämlich, je verbissener ich etwas haben wollte umso schwieriger wurde es, sobald ich dann los lassen konnte, ging es ohne Anstrengung eine Schritt nach dem anderen weiter.

Darunter verstehe ich auch die Idee von Abhyasa und Vairagya, mein Bestes zu geben und gleichzeitig loszulassen!


Babra Noh schreibt in ihrem wundervollen Buch „Yoga- Mit Kraft und Anmut leben“:


„Im Yoga geht es nicht darum, etwas zu werden, das du nicht bist, sondern darum, mit dem zu arbeiten, was du hast, um die beste Version deiner Selbst zu werden.“


Ich liebe diesen Satz, er bestärkt mich so sehr in meiner Praxis, aber vor allem in meinem Leben!

Von Zeit zu Zeit passieren Fehler und wir müssen über steinige Wege gehen, auch unsere größten Bemühungen sind nicht immer von Erfolg begleitet, gib also dein Bestes und lass los!


Von Zeit zu Zeit passieren Fehler und wir müssen über steinige Wege gehen, auch unsere größten Bemühungen sind nicht immer von Erfolg begleitet, gib also dein Bestes und lass los!


Alles Liebe,

Lisa


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lotus

コメント


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page